Die Gemeinde Tetenbüll ist das Herzstück von Eiderstedt und somit ist von hier fast jeder Punkt der
Halbinsel gut und bequem zu erreichen.

Tetenbüll ist von 11 Kögen umgeben, die seit dem 11. Jahrhundert nach und nach eingedeicht wurden - so auch Wasserkoog.


Fünf Minuten vom Ort ist ein kleiner Hafen mit Fischkuttern, Sportbooten und einem Badestrand mit kleinem Spielplatz.

Der Badestrand in Wasserkoog kurtaxenfrei.

Idealer Ausgangspunkt für Wander- und Fahrradausflüge.

Die großen Sandstrände von St. Peter Ording sind ca. 20 Minuten entfernt.

Fahrräder können ausgeliehen werden.

Es steht auch eine abschließbare Garage für Ihre Fahrräder bereit.